Reisen Startseite
Infos über Dubai
Lage der VAE
Klima und Wetter
Einreise in die VAE
Flugverbindungen
Luxushotels in Dubai
Sehenswürdigkeiten
Einkaufen in Dubai
Sport und Freizeit
Mietwagen in Dubai
Reisecheckliste
Fotos aus Dubai
FAQ Reiseversicherung
Reise buchen

Wirtschaft Startseite
Fakten über Dubai
Zollbestimmungen
Investieren in Dubai
Links
Newsletter
Dubai Forum
Immobilien Startseite
Dubailand
Lifestyle Startseite
Nachtleben
Kleidung
Essen & Trinken


 

Wetter in den Vereinigten Arabischen Emiraten

In den VAE herrscht im Inland trockenes Wüstenklima. An den Küsten kann insbesondere in den Sommermonaten die relative Luftfeuchtigkeit sehr hohe Werte erreichen. Insgesamt ist es eines der heißesten Klimate der Erde. Es regnet oftmals nur an einem oder zwei Tagen im Jahr.

Hier die durchschnittlichen Temperaturen in Abu Dhabi:
Monat Maximal Minimal
Januar 24°C 14°C
Februar 25°C 15°C
März 29°C 17°C
April 34°C 21°C
Mai 38°C 24°C
Juni 40°C 26°C
Juli 41°C 29°C
August 42°C 30°C
September 40°C 27°C
Oktober 36°C 23°C
November 30°C 26°C
Dezember 26°C 16°C


Dubai Klima Wetter VAE

Als "Winter" bezeichnet man in den Vereinigten Arabischen Emiraten die Monate Oktober bis April. Zu dieser Zeit erwarten den Besucher Temperaturen zwischen 25 und 35 Grad Celsius. In den Sommermonaten Mai und September steigt das Thermometer auf 35 bis 45 Grad Celsius.

Satte neun Stunden Sonnenscheindauer sind in den Wintermonaten normal, Regen fällt sehr selten und wenn, dann nur wenige Tage im Jahr in den Wintermonaten.

Im Landesinneren, das einen wüstenhaften Charakter hat, liegen die Tagestemperaturen zwar immer höher als an der Küste, jedoch ist die Luftfeuchtigkeit hier niedriger, weshalb dieses Klima als angenehmer empfunden wird. Nachts kühlt sich die Luft im Hinterland aber auch stärker ab, als in den besiedelten Gebieten und es sind sogar Temperaturen unter 0°C möglich!

Die beste Reisezeit fällt auf die Monate zwischen Oktober und Mai, am angenehmsten ist es von November bis März.

Werbung: