Reisen Startseite
Infos über Dubai
Lage der VAE
Klima und Wetter
Einreise in die VAE
Flugverbindungen
Luxushotels in Dubai
Sehenswürdigkeiten
Einkaufen in Dubai
Sport und Freizeit
Mietwagen in Dubai
Reisecheckliste
Fotos aus Dubai
FAQ Reiseversicherung
Reise buchen

Wirtschaft Startseite
Fakten über Dubai
Zollbestimmungen
Investieren in Dubai
Links
Newsletter
Dubai Forum
Immobilien Startseite
Dubailand
Lifestyle Startseite
Nachtleben
Kleidung
Essen & Trinken


 

Samstag, 10.02.2007 Zurück zur News-Übersicht

Dubais Nicht-Öl-Abhängiger Handel stieg auf 49 Milliarden Euro

Dubais Nicht-Öl-Abhängiger Handel stieg in den ersten neun Monaten 2006 um 9,99 Prozent auf ein Gesamthandelsvolumen von ca. 49 Milliarden Euro, im Vergleich zu ca. 45 Milliarden Euro im gleichen Zeitraum des Vorjahres.

Dabei nimmt der Import die größte Rolle von Dubais Handel mit dem Ausland ein. Es wurden Waren im Gesamtwert von ca. 34 Milliarden Euro importiert. Die Wiederausfuhr liegt bei einem Gesamtwert von ca. 13 Milliarden Euro. Dubais Exportliste wird von Diamanten, wertvollen Steinen und Metallen angeführt, gefolgt von Aluminium und Zucker.
Es wurde ein durchgängiges Wachstum in allen Wirtschaftssektoren notiert, vor allem im Immobilienbereich.
Dubais Haupthandelspartner sind China und Indian. Zu den anderen wichtigsten Exporteuren zählen die USA, Deutschland und Japan.

Quelle: Mondia News

Artikel drucken | Artikel empfehlen

Zurück zur News-Übersicht

Werbung: